Leider haben wir seit Samstag, 20.05.2006 den Todesfall eines ehemaligen Bandsmitglieds zu beklagen. Carsten "Hoschi" Glocksin ist leider an Herzversagen verstorben. Nachdem wir jahrelang den Kontakt zu ihm verloren hatten sind wir froh, dass er sich vor einigen Wochen wieder gemeldet hatte und wir ihn noch einmal treffen durften. Zuletzt bei unserem Gig mit Attila the Stockbroker's Barnstormer im Gorjel-Schwenker in Frankfurt am 11.05.2006. Seine Rolle als erster Drummer bei der Gründung der Stage Bottles ist nicht hoch genug zu bewerten. Er spielte für uns von 1993 bis 1997 viele Konzerte und nahm mit uns unser erstes Album "Corruption and murder", sowie die Eps "They are watching me" und "Take that" auf. Ein weiterer Samplerbeitrag war "It's not our time". Wir trauern um einen sehr lieben Menschen. Er war "Too young to die"!!!

Bad news: We are very sorry about the death of our first drummer Carsten "Hoschi" Glocksin who died for the reason of an heart attack. After we lost the contact to him for many years he turned up at gigs a few weeks ago. The last time we saw him was at a gig in Frankfurt with Atila the Stockbroker's Barnstormer in Frankfurt in May, 11th. His function when the Stage Bottles was formed was fundamental. He played the drums from 1993 to 1997. He recorded our first album "Corruption and murder" and the eps "They are watching me" and "Take that". Another song he recorded with us or a compilation was "It's not our time". We mourn for a lovely person. He was "Too young to die"!!!